Falls Sie einen neuen Router von der Telekom einsetzen (z.B. Speedport W 724V), führt dies im Ursprungszustand dazu, dass Sie keine E-Mails über Websitebutler versenden können. Ursache ist die Funktion "Liste der sicheren E-Mail-Server". Wenn die Verwendung dieser Liste aktiviert ist, werden Verbindungen auf Port 25, 465 und 587 nur zu den Servern in dieser Liste erlaubt. Anhand welcher Kriterien E-Mail-Server auf dieser Liste landen, ist unbekannt.

Um E-Mails trotzdem versenden zu können, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Loggen Sie sich auf Ihrem Speedport-Router ein (http://speedport.ip oder http://192.168.2.1/)
  2. Wählen Sie den Punkt "Internet"
  3. Klicken Sie links im Menü "Liste der sicheren E-Mail-Server"
  4. Entfernen Sie das Häkchen bei "Liste der sicheren E-Mail-Server verwenden".
  5. Aus Speedport ausloggen.

Hiernach sollte der E-Mail-Versand funktionieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?